Interne Primarschule

Wo Kinder ihren Rhythmus finden 

Konfizeit!

Im Herbst sind so viele Früchte reif und bekommen die Wohngruppen selbstgemachten Konfi aus der Küche. Da fragten die Schüler sich, wie Konfi eigentlich gemacht wird.

Wie kann diese Frage am besten beantworten werden?

Genau! Selber Konfi machen und zwar.... Mirabellenkonfi!

Dazu braucht man natürlich Mirabellen:


Dann wurden die Mirabellen entsteint und geschnitten:

Mit ein wenig Wasser wurden die Mirabellen gekocht und dann püriert:


Mit Zucker und Geliermittel wurde die Mirabellenmischung aufgekocht


Nach dem Gelier- und Geschmackstest wurden die vorgereiteten Gläser gefüllt und auf den Kopf gestellt.


Und...Voilà! 


Oh ja...die Etiketten braucht es noch!